Am 9. September 2018 fand eine Wanderung des OWK Mossau statt.

Treffpunkt war der Parkplatz an der Gemeindeverwaltung in Unter-Mossau.

Von dort fuhren wir die !kurvenreiche! Strecke zur Sporthalle nach Rothenberg. Wanderführer Frank Volk erwartete uns schon.  

Nach einem kurzen Aufstieg führte uns der Weg ein Stück durch Rothenberg, auf die ersten Weiden zum Ortsausgang zu.

Zwischen Ziegen und Rindern hatten wir einen schönen Ausblick auf Finkenbach. Nun ging es durch den Wald bergab zur bemoosten Sandsteinanlage  „Matzenbrunnen“. Die beiden Sandsteintröge standen vor langer Zeit einmal auf dem Anwesen von Frank Volk. Diese Quelle „Matzenbrunnen“ sicherte im vergangenen Jahrhundert, als die oberhalb gelegenen Brunnen leerliefen, den Rothenbergern das Überleben.

 Unser Wanderführer hatte natürlich daran gedacht, für uns „Gekühltes“ im Brunnen abzustellen. Nachdem wir den Durst gestillt hatten, ging es Richtung „Forellenteichanlage Finkenbachtal“. Dort angekommen erfreuten wir uns am leckeren Essen und ließen den schönen Tag gemeinsam ausklingen.