Der diesjährige Ausflug am 4.8.2018 führte uns zuerst nach Bad Nauheim – Steinfurth, Deutschlands ältestes und schönstes Rosendorf.

Dort besuchten wir den Rosenpark Dräger, wo mit etwa 10.000 Pflanzen aus 650 Sorten,  verschiedene Themengärten angepflanzt sind.

Der intensive Duft der Rosen lud uns ein, im Schatten - mit einem kühlen Getränk – den Anblick des Rosariums zu genießen.

Weiter ging es in die Kurstadt Bad Nauheim, wo wir Zeit zur freien Verfügung hatten.

Dort luden uns die Biergärten in der Altstadt und der schöne Kurpark zum Verweilen ein.

Auch im Schatten der Salinen konnte man sich erfrischen, um später an einer Führung durch die historischen Bäderlandschaften teilzunehmen.

Sehr beeindruckend waren der Sprudelhof und die im Jugendstil erbauten Badehäuser.

Großes Lob und volle Zufriedenheit zeigte sich bei den Teilnehmern. Die zahlreich mitgefahrenen Nichtmitglieder sind immer sehr herzlich  willkommen.

Beim Abschlussessen im Landgasthof  „Zum Reichenberg“ in Reichelsheim-Gersprenz ließen wir den schönen Tag gemeinsam ausklingen.

Trotz der tropischen Temperaturen war es ein gelungener Ausflugstag.