Wir fuhren gemeinsam unter strömenden Regen von Unter-Mossau zum Wanderparkplatz Rodenstein, wo das Wetter sich besserte, und wir keine Schirme brauchten. Die Abschlusswanderung war mit über 20 Personen wieder sehr gut besucht.

Die Wanderung des Odenwaldklub Mossau führte uns dieses Mal in  die „Röder’s Hütte” – das ist ein Ruhe- und Freizeitplatz, der für Wanderer, Radler und Urlaubsgäste eingerichtet wurde. Dank Sträucher und Hecken fügt sich diese Anlage wunderbar in die Landschaft ein. Die „Röder‘s Hütte“ steht in einem Ortsteil von Reichelsheim, nämlich in Eberbach, wahrscheinlich eines der kleinsten Ortsteile im südlichen Odenwald.

Dieser Platz bietet eine überdachte, offene Holzhütte, eine geschlossene Holzhütte und 2 gemütlich gestaltete, beheizte Wigwam (kuppeldörmiges Zelt) an.

Wir konnten wir uns mit diversen Getränken, Wurst, Kochkäse, Kaffee, Kuchen und natürlich Glühwein bedienen.

Als Überraschung der Besitzer  spielte für uns  und allen anderen Gästen ein Posaunenchor weihnachtliche Klänge.

Es war auch diesmal wieder schön, mit so vielen Mitgliedern und Gästen zu wandern.